Fachlagerist/-in

Chaotische Lagerhaltung hat nichts mit Chaos zu tun

Du arbeitest gerne körperlich, bist ordentlich und belastbar? Dann ist der Beruf des Fachlageristen (m/w) genau das Richtige für dich. In der zweijährigen Ausbildung lernst du, wie man mit Transportgeräten wie Staplern, diversen Hubwagen und Elektroameisen umgeht. Auch die sachgerechte Warenannahme, Lagerung und die Kommissionierung von Lieferungen gehören zu deinen Aufgaben. Ein weiterer Bestandteil deiner Ausbildung ist das Be- und Entladen unserer eigenen LKWs. Unter bestimmten Voraussetzungen bieten wir dir die Möglichkeit, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, noch ein weiteres Jahr für die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) anzuhängen. 

Einsatzbereiche/Sonstiges
gewerblich-technischer Bereich

Berufsschule
Johann-Vießmann-Berufsschule in Hof (wöchentlich 1-2 Tage)

Schulabschluss
Qualifizierender Hauptschulabschluss

Dauer der Ausbildung
2 Jahre 

Diese Fähigkeiten und Interessen solltest du mitbringen

  • Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Neigung zu einer ordentlichen und systematischen Tätigkeit
  • Arbeit mit körperlichem Einsatz
  • Teamfähigkeit