ALUKON sagt Teilnahme an Fensterbau Frontale im Juni 2020 ab

Für uns steht das Wohlergehen unserer Geschäftspartner, Gäste und natürlich unserer Mitarbeiter/-innen an oberster Stelle. Angesichts dieser Tatsache und der sich täglich ändernden rechtlichen Rahmenbedingungen von Großveranstaltungen, haben wir uns entschlossen, die diesjährige Messeteilnahme an der Fensterbau Frontale zum verschobenen Termin 16.–19.06.2020 abzusagen.

Wir bedauern die aktuelle Situation, hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns schon jetzt auf eine erfolgreiche Fensterbau Frontale 2022.

Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen Ihr ALUKON Team wie immer gern zur Verfügung. 

Ein persönlicher Kontakt lässt sich natürlich nicht ersetzen. Wir möchten Ihnen jedoch unsere Messehighlights nicht vorenthalten und werden Ihnen diese in den nächsten Tagen auf einem anderen Weg präsentieren. Seien Sie gespannt!

Mit freundlichen Grüßen 
Ihr ALUKON Team