Großer Besucherandrang beim ALUKON Ausbildungstag

Am Samstag, 27. Oktober 2018 besuchten zahlreiche interessierte junge Schülerinnen und Schüler unser Unternehmen beim alljährlichen Ausbildungstag. Nach dem offiziellen Beginn um 10:00 Uhr und einer Willkommensrede von Herrn Kleinlein (kaufmännischer Leiter/ Prokurist) und Frau Hergert (Personal/ Ausbildungsleitung), konnten die Interessenten viele Informationen und Eindrücke sammeln.

Unsere Azubis und Ausbilder klärten Fragen und informierten die Schülerinnen und Schüler an den Ausbildungsständen über die verschiedenen Berufe bei ALUKON. Durch Praxisvorführungen der Tätigkeiten am Arbeitsplatz konnte nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch ein Einblick in die Ausbildungsberufe erlangt werden.

Bei der Anfertigung einer 3D-Zeichnung in der Entwicklung oder beim Bearbeiten eines Bestellscheines, wurden unter anderem die Aufgaben eines technischen Produktdesigners oder eines Kaufmannes dargestellt. Zudem war noch vieles mehr geboten, doch für große Begeisterung sorgte ein Fahrschul-LKW. Bei einer LKW-Fahrt mit einem Fahrlehrer konnte in das Leben eines Berufskraftfahrers hineingeblickt werden.

Auch dieses Jahr wurde wieder der „Praxis-Pass“ angeboten. Voller Neugier besuchten die Schülerinnen und Schüler mindestens zwei Praxisvorführungen und einen einstündigen Betriebsrundgang um sich an unserem Gewinnspiel zu qualifizieren. Auf die Gewinner wartet ein Amazon-Gutschein in unterschiedlicher Höhe.

Zum Ausklang gab es für die Besucher Kaffee und leckeres Gebäck, als auch Softgetränke. Bei Gesprächen wurde sich untereinander ausgetauscht und ab 13:00 Uhr kam auch dieser Ausbildungstag zu seinem Ende.

Als Dank für alle ALUKON Helfer gab es abschließend Pizza.