ALUKON erweitert Firmenstandort um 50 Prozent mehr Fläche

Die ALUKON erweitert ihre Produktionsfläche am Standort Konradsreuth um mehr als 12.000 m².

Am 20. Oktober 2015 setzte Klaus Braun, Geschäftsführer der ALUKON, gemeinsam mit den persönlich haftenden Gesellschaftern der Hörmann Gruppe, Thomas J. Hörmann und Martin J. Hörmann, den symbolischen ersten Spatenstich. Eine neu strukturierte und erweiterte Produktion sowie die Errichtung eines Hochregallagers sollen für optimierte Arbeitsabläufe und noch schnellere Lieferzeiten sorgen sowie zukünftiges Wachstum ermöglichen.

Ab sofort kann man den Bauarbeiten jederzeit auf unserer Webseite folgen. Klicken Sie, um den Baufortschritt zu sehen: www.alukon.com/baufortschritt

Das Interview mit Herrn Braun über den Spatenstich können Sie hier anhören. - Radio Euroherz

Das Interview mit Herrn Martin Hörmann und Herrn Braun können Sie hier anschauen. - TVO

Impressionen zum Spatenstich. 

Auf dem Bild: Architekt Hans-Heinrich Möller, Izabella Graczyk, Leiterin des Bereichs Wirtschaftsförderung und Landkreisentwicklung im Landratsamt Hof, Landrat Dr. Oliver Bär, Martin J. Hörmann, Gesellschafter der Hörmann-Gruppe, CSU-Bundestagsabgeordnete Silke Launert, Alukon-Geschäftsführer Klaus Braun, Thomas J. Hörmann, Gesellschafter der Hörmann-Gruppe, und Bürgermeister Matthias Döhla (von links)