SCHRÄGROLLLADEN

ALUKON Schrägrollläden sind für asymmetrische, schräge Fenster von 0,5° bis 45° geeignet. Diese Rollläden bieten zum Beispiel bei Giebelfenstern eine optimale Lösung. Sie fügen sich harmonisch in das Gesamtbild der Fassade ein und können im Neubau und bei Altbaumodernisierungen eingesetzt werden. Die Schrägrollladen schließen – wie normale Rollläden – von oben nach unten.

Durch verschiedene Kastenfarben und -formen sowie unterschiedliche Profilfarben können Sie jedes Wohnhaus nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. 

Die Montage der Rollläden ist sowohl in der Laibung als auch auf dem Mauerwerk möglich. Mit der optional erhältlichen Führungsschienenverbreiterung schließen Kasten und Führungsschiene seitlich bündig ab.

ALUKON Schrägrollladen werden grundsätzlich durch komfortable Elektromotoren bedient und bei der Farbgestaltung können Sie aus der ALUKON Farbvielfalt auswählen.

 

Kastenvarianten